Das Motherchapter Honzrath

Nach unserer Zeit als Motörhead´s, einer 25 - 30 köpfigen Mofa- und  Mopedclique die gemeinsam den Motörhead - Kopf als Coleur trugen, vielen Treffen und Partys als Freebiker, gründeten im Mai 1992 12 Mann das  Motherchapter den Brothers in Arms MC Honzrath.

Gefahren wird bei uns so ziemlich alles was sich auf zwei und drei Rädern bewegt von  Harley über Ducati, BMW und Rassler bis zu diversen Japanern.

Unser Clubhaus ist normalerweise jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 20 Uhr für jedermann geöffnet und liegt ca. 5km von Merzig entfernt im  Saarland. Wenn Ihr uns besuchen wollt seid Ihr herzlich eingeladen, eine kurze Mail (secretary(at)brothers-in-arms.de) wäre nicht schlecht dann  bekommt Ihr umgehend eine Wegbeschreibung und fahrt auch nicht umsonst  (falls geschlossen wegen Partys, Treffen ...).


Das Chapter Ammelbachtal

Das Chapter Ammelbachtal wurde offiziell am 01.10.1995 gegründet.  Vorausgegangen waren gute Kontakte zu einzelnen Membern des BROTHERS IN  ARMS MC HONZRATH, die auf Motorradtreffen und Partys zustande gekommen  waren. Gemeinsame Aktivitäten brachten die beiden motorradfahrenden  Gruppen noch näher zusammen, so daß man sich nach einer angemessenen  Zeit dazu entschloß, das Chapter Ammelbachtal zu gründen.

Bei dem BROTHERS IN ARMS MC AMMELBACHTAL werden alle Motorradtypen gefahren die über 250ccm haben. Zur Palette gehören Harleys, Triumph, Kawas, Suzies, Hondas, Yamahas und BMWs, die allerdings nicht mehr dem Serienzustand  entsprechen. Das Highlight der Saison ist die gemeinsame Clubausfahrt,  die über mehrere Tage dauert und Ziele in Frankreich, Luxemburg sowie  Nord- und Süddeutschland umfaßt und für jedes Member Pflicht ist.

Das Chapter Ammelbachtal betreut eine eigene Homepage. (klick)